mercurio CV


mercurio CV

Kompakter Arbeitsplatz zur Bestimmung von Quecksilber in Flüssigkeiten und Aufschlüssen

  • Hg-CV-Analysesystem für den täglichen Routineeinsatz
  • Optional mit einzigartigen 2-Strahl-Technik und automatischem Probenwechsler
  • Schnelle und zuverlässige Analyse durch Kaltdampf-Atomabsorptions-Technologie
  • Quecksilberbestimmung bis in den extremen Spurenbereich
  • Preiswerte Analytik durch geringe Investitionskosten
  • Beste Nachweisgrenzen < 0,0005 ng
  • Störungsfreie Analytik durch Hg-Separation
  • Messbereich von 0 bis 1500 ng Hg mit „Dual-Signaltechnik“
  • Kompaktes System mit Farbgrafik-Terminal und Software
  • Komplette Protokollierung von allen Arbeits-Parametern
  • Eliminierung spektroskopischer Störungen
  • Geringe Betriebskosten pro Analyse


  • Eine schnelle und zuverlässige Analyse durch Kaltdampftechnik

    Mit dem mercurio CV System wird die gesamte Hg-Analyse einer Probe mit Reaktion und Messdauer in nur 2-3 Minuten erreicht. Für noch geringere Nachweisgrenzen und eine störungsfreie Analytik kann innerhalb von wenigen Sekunden auf das extrem empfindliche Anreicherungsverfahren umgestellt werden. Interferenzen durch unspezifische Absorptionen werden damit eliminiert. Durch die neue Küvetten-Konstruktion können unterschiedliche Probenvolumen von hohen Hg-Konzentrationen wie auch extrem geringen Gehalten bis < 0,0005 µg/L bestimmt werden. Vorteilhaft ist dabei die geringe Kontaminations-Anfälligkeit des Systems durch eine Parallel-Spülung. Dadurch wird ein zeitraubendes Reinigen und Spülen nach hohen Hg-Werten verhindert. Weitere Besonderheiten des Systems sind ein geringer Platzbedarf und das eingebaute PC-Terminal, zusammen mit einem optimalen Preis-/Leistungsverhältnis. Das Quecksilber-Analyse-System mit integriertem AA- Spektrometer, automatischer 6-Kanal Pumpe, Gas-/Flüssig-Trenneinheit und der speziellen Niederdruck-Plasma-Hg-Lampe gewährleistet eine hervorragende Empfindlichkeit. Die effiziente Verdampfung und Anreicherung bietet einen Einsatzbereich von 0 bis 1500 ng Hg. Ebenfalls kann das mercurio CV vor jedem Einsatz die Förder-Kanäle der Pumpe prüfen und kalibrieren. Das System bietet höchste analytische Präzision und mit der Unterstützung eines Computer-Terminals eine einfache und übersichtliche Handhabung durch Prozess-Symbole. Das mercurio CV ist für Quecksilberanalysen in Flüssigkeiten, wie: Trinkwasser, Grundwasser, Meerwasser, Abwasser, Oberflächenwasser, Regenwasser, Lösungsmittel, aber auch für alle Arten von Aufschlüssen aus: Boden, Blut, Urin, Serum, Speichel, Fisch, Getränke, Getreide, Gestein, Asche, Mineralien, Papier, Kunststoffe, usw. konzipiert.



  • Technik CV-AAS (Kaltdampftechnik)
    Arbeitsbereich 0 bis 1500 ng Hg
    Probenvolumen 0,05 ml bis 50 ml
    Nachweisgrenze < 0,0005 ng
    Wellenlänge 253,65 nm
    Konformität CE-Zeichen
    Garantie 12 Monate
    Netzanschluss 220 V bis 240 V / 50 Hz
    Leistungsaufnahme max. 500 VA (Ausheizphase)
    Bildschirm Touchscreen in Farbe
    Software easyCONTROL (Hg-Software)
    Zuebör Netzkabel, Pumpenschläuche
    Abmessung B x T x H 32 x 46 x 40 cm (mit Terminal)
    Gewicht 16 kg


  • Automatischer Probenwechsler

    Automatischer Probenwechsler
    Der Einsatz des eigen konstruierten Probenwechslers ermöglicht einen automatischen Messablauf von wässrigen Proben. Zur Auswahl stehen zwei Variante, ein Halter mit 36 Proben bis zu je 50 ml und ein Halter mit 89 Proben bis zu je 10 ml. Das Geräteprogramm der mercurio CV erkennt den verwendeten Probenhalter direkt. Eine automatische Volumenanpassung optimiert die Bestimmungsgrenzen.

    Halter für Proben

    Halter für Proben
    Grundgestell für 2 Vorratsflaschen (500ml) und 4 Referenz-Standard (50ml)

    Diverse Flaschen und Behälter

    Diverse Flaschen und Behälter
    Flaschen und Behälter aus Kunststoff in diversen Grössen erhältlich

    Diverse Schläuche für Probe, Reagenz und Abfall

    Diverse Schläuche für Probe, Reagenz und Abfall
    Eine Vielzahl von Schläuchen für die Förderung von Proben, Reagenzien und dem Abfall, jeweils mit Einzugsbremsen und FEP-Verlängerung

    Kleinkompressor

    Kleinkompressor
    Unser Modell airCOM 35 Kleinkompressor sorgt für eine reine und ölfreie Luftversorgung und kann durch seine geringe Lärmentwicklung von ca. 40 dB selbst in kleinen Arbeitsräumen betrieben werden. Das System ist mit einem „Leiselauf“-Doppel-Zylinder-Kompressionsmodul und einer Wartungseinheit für Wasserabscheidung ausgestattet. Die 6 mm Druckschläuche können ohne Werkzeug mit Hilfe der Steckkupplung an das mercurio CV Gerät angeschlossen werden. Der maximale Betriebsdruck beträgt 6 bar und es liefert eine Luftabgabemenge von 30 bis 40 Litern pro Minute. Durch den eingebauten 3.5 Liter Vorratsdrucktank schaltet sich das airCOM 35-System nur alle 30 bis 50 Minuten für wenige Sekunden ein.

Facebook Google Plus Xing Linkedin